Tschiller off Duty: Tatort Warfare angekündigt

Überraschenderweise hat Activision einen neuen Teil seiner Duty-Reihe angekündigt. Nach Call of Duty: Black Ops 3 kommt als nächstes Tschiller off Duty: Tatort Warfare in den Handel. Als Entwickler funktioniert das neue Studio All Rights Deserverd (ARD), welches besonders stolz darauf ist, dass das gesamte Spiel durch “freiwillige” Spenden der Bevölkerung finanziert worden ist. Als Hauptcharakter wird ein deutscher Polizist dienen, der laut ersten Aussagen eine gewisse Ähnlichkeit mit Til Schweiger vorzuweisen hat. Durch die hohen Spenden kann man viele Unterschiedliche Schauplätze umsetzen, wie zum Beispiel Hamburg und Prag. Man verspricht eine Geschichte, die den Spieler emotional berühren soll. Das erste Bild lässt auf eine nahezu fotorealistische Grafik hoffen. Eventuell hat man ja sogar eine neue Engine entwickelt, wobei Branchenkenner das für zweifelhaft halten.

411762

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.