VW-Abgasskandal in Forza Motorsport 6

Nun hat der Skandal rund um Volkswagen auch die Videospiel-Branche erreicht. Turn 10, die Macher von Forza Motorsport 6, verklagen VW, da die angegebenen Abgaswerte nicht mit den tatsächlich in Forza Motorsport 6 berechneten übereinstimmen. Dan Greenwalt von Turn 10 äußerte sich wie folgt:

  • “Wir benötigten für die Berechnung der Abgase von VW-Fahrzeugen viel mehr Ressourcen, als wir ursprünglich eingeplant hatten. Dadurch mussten wir andere Effekte wie zum Beispiel Kantenglättung reduzieren, was zu einer Minderung der Gesamtqualität geführt hat. Schuldig daran ist VW, die uns falsche Werte vorgegeben haben, Da wir deshalb davon ausgehen müssen, dass wir weniger Einheiten von Forza Motorsport 6 verkauft haben, als es möglich gewesen wäre, fordern wir Schadensersatz von Volkswagen.”

VW hat noch nicht öffentlich auf die Klage reagiert, allerdings bleibt offen, ob man in Forza Motorsport 7 VW-Fahrzeuge antreffen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

 

Quelle: Vorsicht, Satire! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.